LIVING SURFACE

Living Surface war ein zweitägiger Workshop am BIFT – Beijing Institute of Fashion Technology, der von Julia Wolf und Essi Johanna Glomb, Designerinnen und Forscherinnen der weißensee kunsthochschule berlin, gehalten wurde.

Im Workshop wurden die teilnehmenden Studenten aufgefordert, Funktionen und ästhetische Oberflächenqualitäten aus der Natur zu erforschen. Zusätzlich erhielten sie eine Einführung zu intelligenten Materialien wie Piezokeramiken und Formgedächtnislegierungen. Während einer praktischen Demonstration konnten sie diese Materialien erforschen und schließlich in ihr Projekt integrieren.

Als interdisziplinärer Workshop konzipiert, kann die Erforschung und Gestaltung von “lebenden” Oberflächen für jeden Designbereich interessant sein.