„Designing with the 4th Dimension – Time“

Im Rahmen des Projektes “smart materials satellites” fand ein Workshop statt, in dem drei Shape Changing Materials vorgestellt wurden. Die Idee war, die ausgewählten Materialien durch praktische Experimente besser zu verstehen, um einen fundierten Überblick über das Thema zu erhalten. Ziel war es, das multisensorische Potenzial dieser Materialien und ihrer möglichen Leistungen zu erforschen, indem sie manipuliert und in verschiedene Strukturen und/oder Designszenarien integriert wurden.

Leitung: Prof. Dr. Zane Berzina, mit: Julia Wolf, Veronika Maria Aumann, Paula van Brummelen, Felix Groll, Julia Danckwerth

Dokumentation runterladen

Mehr Informationen zum Forschungsprojekt „smart materials satellites“ gibt es hier.